Mitmachen

Voraussetzung für die Teilnahme am Portal „Birken-wer-der.de“ ist ein gewerbliches, gemeinnütziges oder ehrenamtliches Angebot, dass in oder im Einzugsgebiet um Birkenwerder erbracht wird.

Das gilt gleichermaßen für ansässige Unternehmen ohne Publikums­verkehr, die z.B. nur „Online“ erreichbar sind oder Ihre Leistungen beim Kunden erbringen, z.B. Party-Service, Masseur der in die Firma kommt, etc. Maßgeblich ist die Laden- oder Geschäftsadresse, bzw. der Firmensitz.

Stellen Sie die nachfolgenden Informationen als Text einer E-Mail zusammen
(bitte keine Word-Dokumente o.ä):

  1. Name des Unternehmens (Zwingend)
  2. Mindestens ein „Schlagwort“ für Ihr Unternehmen (Zwingend) Schlagworte dienen der Gruppierung von Angeboten, z.B. „Hotel“, „Gastronomie“, „Geld“, „Mode“,… .
    Sie können frei bis zu fünf Schlagworte auswählen. Allerdings werden diese erst ab einer gewissen Häufigkeit auf der Startseite angezeigt.
    Denken Sie aus Kundensicht. Sucht der nach „Gastronomie“ oder eher nach „Essen“, „Cocktails“ oder „Italiener“?
  3. Zusatz: Ansprechpartner, Slogan, … (optional)
  4. Adresse für Publikumsverkehr, diese wird per Klick in Google-Maps angezeigt (optional)
  5. Geschäftliche Telefonnummer (optional)
  6. Geschäftliche Fax-Nummer (optional)
  7. Webadresse (Internet-Seite) (optional)
  8. E-Mail-Kontakt für Interessenten/Kunden(optional)
  9. Öffnungszeiten(optional)
  10. Firmenbeschreibung (max. ca. DIN A4-Seite, optional, s. Hinweis)
  11. Ein Logo, Bilder vor/im Geschäft, Ihr Sortiment, …, mindestens 1200x800 Pixel, als Anhang der Mail (optional, maximal fünf) Kein Bild ist besser als ein schlechtes!

Bitte machen Sie keine Angaben, falls z.B. im Fax nie Papier liegt oder die Webadresse lediglich „Hier entsteht eine Web-Präsenz“ zeigt. Nachträgliche Adress-Ergänzungen sind jederzeit möglich und kostenlos.

Bitte nur allgemein Gültiges in die Firmenbeschreibung. Keine befristeten Sonderangebote oder Aktionen. Besondere Ereignisse können Sie als Meldung (s.u.) ohne Zusatzkosten im Portal ankündigen und so bewerben.

Bitte prüfen Sie die E-Mail vor dem Absenden sorgfältig.
Korrekturen fehlerhafter Firmenprofile verursachen einen Zusatzaufwand, für den eine Berechnung nach Aufwand vorbehalten wird. Fehlerkorrekturen wegen falscher Abschrift Ihrer Nachricht ist davon natürlich ausgeschlossen.

Schicken Sie die E-Mail an das Portal.
Sollte innerhalb der nächsten 2-3 Tage keine Rückmeldung erfolgen, dass Ihr Eintrag veröffentlicht wurde, fragen Sie bitte nach!

Nach der Rückmeldung prüfen Sie bitte den Eintrag.
Schicken Sie – falls erforderlich – bitte zeitnah eine Korrektur-Nachricht.

Im Portal werden Daten von Ihnen präsentiert. Sie sind (in Ihrem eigenen Interesse) selbst für die Richtigkeit der Inhalte verantwortlich. Bitte senden Sie bei Änderungen eine Nachricht, damit eine umgehende Korrektur möglich ist.

Was kostet das?

  • Wenn Ihre E-Mail spätestens bis 31.12.2018 ankommt: NIX für das Jahr 2019.
    Später kostet es pro Jahr 30 €/netto.
  • Der Beitrag gilt immer für ein Kalenderjahr, unabhängig vom Beginn.
  • Unterstützung bei der Erstellung von Texten, Bildern oder Erweiterungen des eigenen Eintrags z.B. mit einer Bildergalerie, Hintergrundinformationen, Produktpalette,… , wird nach Aufwand berechnet ( 4 € pro 5 Minuten/netto, Aufwandsschätzung kostenlos vorab).
  • Erweiterungen erzeugen außer den Erstellungskosten keine laufenden Mehrkosten, wenn sie keine Auswirkung auf die Betriebskosten des Portals haben (darauf wird ggf. vor der Anfertigung hingewiesen).
  • Für umfangreichere Arbeiten kann ein verbindlicher Festpreis vereinbart werden.

Einträge für ehrenamtliche und gemeinnützige Angebote sind unter bestimmten Voraussetzungen kostenfrei – bitte nachfragen .

Wie komme ich wieder raus?

Die Teilnahme bei „Birken-Wer?Der!“ ist kein Abonnement. Der Vertrag läuft grundsätzlich zum Jahresende aus. Sie erhalten ein Verlängerungsangebot in Form einer Rechnung. Wird sie fristgerecht bezahlt, geht es weiter, ansonsten wird sie storniert und der Eintrag entfernt (keine Kosten).

Wurde der Termin „verbummelt“, ist bis zu 6 Monate danach mit Zahlung der Jahresbeitrags eine Wiederherstellung ohne Zusatzkosten möglich.

Ich hätt´ da noch Fragen,…

Schicken Sie eine E-Mail . Wenn Sie eine Telefonnummer angeben, erfolgt – soweit erforderlich – ein Rückruf.

Antworten auf Fragen zu Birken-Wer?Der! sind grundsätzlich kostenlos.

Es kann lediglich passieren, dass eine Frage (anonymisiert) in eine Liste „Fragen und Antworten“ übernommen wird.

Meldung

Shciekn Sie Ihre Meldung ebenfalls als Text-E-Mail (bitte kein Word, PDF, o.ä.), ein Bild (mindestens 800x600 Pixel) können Sie anhängen.

  • Keine wöchentlichen Werbeflyer oder „Restpostenlisten“.
  • „Wiedereröffnung nach Umbau“, „Signierstunde mit Popsternchen …“, … – das sind „Ereignisse“.
  • Mit einer Vereinbarung für den Mehraufwand sind wöchentliche Meldungen möglich.

Für allgemeine Meldungen genügen Eckdaten, daraus wird kostenlos ein Text erstellt. Bei Unsicherheit bitte trotzdem schicken. Falls die Veröffentlichung etwas kosten würde, müssen Sie das vorher genehmigen.

Erweiterungen

Ein Eintrag kann mit zusätzlichen Ergänzungen individualisiert werden. Wie bereits weiter oben beschrieben, entstehen dafür keine laufenden Zusatzkosten für z.B.

  • eine Bildergalerie
  • eine Unternehmenspräsentation (ausgearbeiteter Text)
  • ein Unternehmensvideo
  • Downloads von z.B. Preislisten oder Speisenkarten

Eine Einschätzung des Aufwands können Sie natürlich vorab anfragen .

Selbst gesetzte Grenzen

Erklärtes Ziel ist ein schnelles, einfach bedienbares Portal. Es wird zwar viel von „LTE“ und „High-Speed-Internet“ gesprochen, doch wer mit dem Mobiltelefon in der S-Bahn nach Berlin eine Seite öffnen will und dafür kein High-Tech-Handy mit entsprechendem Datentarif hat (und selbst dann…), kennt die Realität.

Daher werden Bilder für schnelle Übertragung optimiert und bewusst auf den Einsatz datenintensiver Effekte verzichtet. Werden wirklich überzeugende Argumente dafür geliefert, ist das jedoch kein Dogma. Ideen für Inhalte sind immer willkommen.