Das wird nix

Erstellt: 23.04.2020  Lesedauer ≤ 1 Min.

Die urspüngliche Motivation eines „Birkenwerder-Portals“, in dem sich Einwohner über gewerbliche Angebote ortsansässiger Anbieter informieren und Kontakt aufnehmen, ist der Ernüchterung gewichen.

Denn ein „Portal“ lebt von Information und „mitmachen“.

Zwar hatte ich aus verschiedensten Richtungen »man müsste da mal was tun« vernommen, jedoch die Betonung auf »man« überhört. Dass damit »jegliche Zuarbeit von irgendwas von irgendwem außer mir« gemeint war, habe ich mittlerweile verstanden.

Ob und wie es mit „birken-wer-der.de“ weitergeht, ist offen, »Ideen und Vorschläge« dafür sind willkommen.

Nachtrag: Bis heute – 31.12.2020 — kam nix.